Prüfungsamt
Ruhr-Universität Bochum
Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
GD, Ebene 03, Raum 189
Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Telefon:
+49 (0) 234 32 - 22237
Telefax:

E-Mail: Bachelor
Master
+49 (02 34) 32 - 14029


wiwi-pa-bsc@rub.de
wiwi-pa-msc@rub.de


Telefonische Sprechzeiten
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
12:30 Uhr - 15:00 Uhr
12:30 Uhr - 15:00 Uhr
12:30 Uhr - 15:00 Uhr
12:30 Uhr - 15:00 Uhr
12:30 Uhr - 15:00 Uhr

Praxissemester (M.Sc. Sales Management)

Für die Zulassung zum „Praxissemester“ im Studiengang M.Sc. Sales Management gilt folgende Voraussetzung:

  • Erfolgreicher Abschluss von Modulen im Umfang von mindestens 10 CP aus dem Bereich der Pflichtmodule.

Das „Praxissemester“ ist gem. § 15 Abs. 1 der Prüfungsorndung vor der Zulassung zur Masterarbeit erfolgreich zu absolvieren. Das bedeutet, dass die Prüfungsleistung zum Zeitpunkt der Anmeldung im FlexNow eingetragen sein muss.

Berufspraktische Tätigkeit (M.Sc. Economic Policy Consulting)

Der früheste Zeitpunkt der "Berufspraktischen Tätigkeit" ist die vorlesungsfreie Zeit nach dem 1. Fachsemester.

Die „Berufspraktische Tätigkeit“ ist gem. § 15 Abs. 1 der Prüfungsorndung vor der Zulassung zur Masterarbeit erfolgreich zu absolvieren. Das bedeutet, dass die Prüfungsleistung zum Zeitpunkt der Anmeldung im FlexNow eingetragen sein muss.

Anmeldung via FlexNow durch das Prüfungsamt

Zum Studienstart erfolgt eine automatische Anmeldung zu der Prüfungsleistung "„Praxissemester“ (M.Sc. Sales Management) bzw. „Berufspraktische Tätigkeit“ (M.Sc. Economic Policy Consulting)" im FlexNow durch das Prüfungsamt.

Die automatische Anmeldung durch das Prüfungsamt ist notwendig, damit das Praktikumsamt nach erfolgreicher Absolvierung des Praxissemesters bzw. der Berufspraktischen Tätigkeit die Leistung in FlexNow eintragen kann.

Der Zeitpunkt der Anmeldung zu der Prüfungsleistung „Praxissemester“ bzw. „Berufspraktische Tätigkeit“ durch das Prüfungsamt hat keinerlei Einfluss auf den tatsächlichen Zeitpunkt des „Praxissemesters“ bzw. der „Berufspraktischen Tätigkeit“. D.h. die Studierenden sind weiterhin frei in der Wahl des Zeitpunkts der Absolvierung dieser Prüfungsleistung.

Die Prüfungsleistung „Praxissemester“ bzw. „Berufspraktische Tätigkeit“ wird als offene Prüfungsleistung im FlexNow ausgewiesen, bis diese erfolgreich absolviert wurde. Als Prüfungsdatum wird dann das Datum eingetragen, zu dem die Prüfungsleistung „Praxissemester“ bzw. „Berufspraktische Tätigkeit“ tatsächlich absolviert wurde (ggf. relevant für BAföG-Empfänger). Dabei ist es irrelevant, ob die Prüfungsleistung im ersten Fachsemester oder im späteren Verlauf des Studiums absolviert wird.

Auf den Unterlagen zum Zeugnis wird das Semester, in dem die Prüfungsleistung „Praxissemester“ bzw. „Berufspraktische Tätigkeit“ im FlexNow angemeldet ist, nicht ausgewiesen.

Die automatische Anmeldung via FlexNow zu der Prüfungsleistung „Praxissemester“ bzw. „Berufspraktischen Tätigkeit“ hat also keinerlei Einfluss auf die Studierendendaten und den Studienverlauf und dient rein administrativen Zwecken.

Ansprechpartner

Bei Fragen zu der Prüfungsleistung „Praxissemester“ bzw. „Berufspraktische Tätigkeit“ wenden Sie sich bitte an das Praktikumsamt der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft.