Prüfungsamt
Ruhr-Universität Bochum
Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
GD, Ebene 03, Raum 189
Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Telefon:
+49 (0) 234 32 - 22237
Telefax:

E-Mail: Bachelor
Master
+49 (02 34) 32 - 14029


wiwi-pa-bsc@rub.de
wiwi-pa-msc@rub.de


Telefonische Sprechzeiten
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
12:30 Uhr - 15:00 Uhr
12:30 Uhr - 15:00 Uhr
12:30 Uhr - 15:00 Uhr
12:30 Uhr - 15:00 Uhr
12:30 Uhr - 15:00 Uhr

Studium Generale

Für das erfolgreiche Bestehen des "Studium Generale" muss eine Prüfung aus dem nicht-wirtschaftswissenschaftlichen Lehrveranstaltungsangebot der Ruhr-Universität Bochum im Rahmen von 5 CP bestanden werden. Die 5 CP können auch durch mehrere verschiedene Prüfungsleistungen erbracht werden, die dann in der Summe 5 CP ergeben.

Die Modulauswahl für das "Studium Generale" entspricht nicht der Modulauswahl des Optionalbereichs der Ruhr-Universität. Der Optionalbereich ist lediglich für 2-Fach-Bachelor Studierende vorgesehen.

Beachten Sie bitte, dass auch Module anderer Fakultäten wirtschaftswissenschaftliche Inhalte bzw. Inhalte von Bachelormodulen Management and Economics beinhalten können. Diese sind dann nicht als "Studium Generale" anrechnebar. Im Zweifel fragen Sie bitte im Prüfungsamt nach der Anrechnungsmöglichkeit.

Das "Studium Generale" ist gem. § 4 Absatz 5 der Prüfungsordnung vor der Zulassung zur Bachelorarbeit erfolgreich zu absolvieren. Das bedeutet, dass der Leistungsnachweis zum Zeitpunkt der Anmeldung und Präferenzangabe der Bachelorarbeit im WiWi-BOS im Prüfungsamt für Wirtschaftswissenschaft vorliegen muss.

Verfahren zur Anerkennung


Um sich die entsprechende Prüfungsleistung als "Studium Generale" anerkennen zu lassen, ist vom Studierenden ein Leistungsnachweis, aus dem das erfolgreiche Bestehen und die Vergabe von 5 CP hervorgehen, mit Stempel und Unterschrift des Dozenten oder des Prüfungsamts der Fakultät, an dem die Leistung erbracht wurde, im Prüfungsamt für Wirtschaftswissenschaft einzureichen.

Wird das Original des Leistungsnachweises weiterhin benötigt, ist vorab von den Studierenden selbst eine Kopie zu erstellen. Das Vorzeigen des Originals beim Prüfungsamt ist dann ausreichend.

Anerkennung von in eCampus erfassten Leistungen

Einige Fakultäten der Ruhr-Universität Bochum arbeiten mit dem Prüfungsverwaltungssystem eCampus.

Die Anerkennung von Leistungen für das Studium Generale, die von den Prüferinnen und Prüfern in eCampus eingetragen wurde, erfolgt durch den Studierenden auf Antrag per E-Mail an das Prüfungsamt der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft unter der Angabe folgender Daten:

  • Matrikelnummer,
  • Semester, in dem die anzuerkennende Leistung erbracht wurde,
  • Lehrveranstaltungsnummer der anzuerkennenden Leistung,
  • Modultitel der anzuerkennenden Leistung.

Das Einreichen eines Auszugs aus VSPL mit Stempel und Unterschrift entfällt somit.

An anderen Hochschulen erbrachte Leistungen

Auf Antrag können auch Leistungen, die an anderen Hochschulen erbracht worden sind, als "Studium Generale" anerkannt werden.

Hierzu ist der „Antrag auf Anerkennung von Prüfungsleistungen“ des Prüfungsamts der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft auszufüllen und zusammen mit dem Leistungsnachweis über die anzuerkennende Prüfung bei der Prüfungsamtsleitung einzureichen.