Dr. Bodo Knoll

Foto Knoll

Dr. Bodo Knoll
E-Mail: Bodo.Knoll@rub.de
Tel. 0234/32 22758
Sprechstunde: nach Vereinbarung

Publikationen

Monographien/Herausgeberschaften

Minimalstaat. Eine Auseinandersetzung mit Robert Nozicks Argumenten, Tübingen 2008 (Dissertation Hohenheim).

Entwicklung und Perspektiven der Europäischen Union. Festschrift für Professor Dr. Rolf Caesar, Nomos, Baden-Baden 2009 (Mithrsg., zusammen mit H. Pitlik).

Der Minimalstaat. Zum Staatsverständnis von Robert Nozick, Baden-Baden 2018 (Hrsg.).

Beiträge in Zeitschriften

Konsumbasierte Steuersysteme I/II, in: Das Wirtschaftsstudium, Bd. 37 (2008), S. 113-118, 243-247 (zusammen mit R. Caesar).

Ökonomische Konzepte in Robert Nozicks Rechtfertigung eines Minimalstaats, in: Jahrbuch für Wirtschaftswissenschaften, Bd. 60 (2010), S. 254-264.

Leviathan Europa – Stärkung der Nationalstaaten und der EU durch konstitutionelle Schranken?, in: Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, Bd. 60, Heft 2 (2011), S. 127-145 (zusammen mit A. Koenig).

Vom Wert der Blase – Die Funktion der Spekulation in der Marktwirtschaft, in: ORDO – Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, Bd. 62 (2011), S. 115-144.

Weil nicht sein kann, was nicht sein darf! Bemerkungen zum Tagungsband „Doping, warum nicht?“ von Wolfram Höfling und Johannes Horst, in: ORDO – Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, Bd. 62 (2011), S. 586-588.

Ausgewogene Analyse statt alternativloser Politik. Warum uns keiner vor dem Absturz der Staatsfinanzen rettet, in: ORDO – Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, Bd. 63 (2012), S. 491-494.

A note on the impact of economic regulation on life satisfaction, in: Applied Economics Letters, Bd. 20, Nr. 9, S. 916-920.

Economic Freedom, Money and Happiness – Why Deregulation Matters Beyond its Wealth Enhancing Effect, in: CESifo DICE Report Bd. 11, Nr. 2, S. 35-42 (zusammen mit H. Pitlik und M. Rode)

Nachhaltig verschuldet? Anmerkungen zu einem von Wolfgang Kahl herausgegebenen Sammelband, in: ORDO – Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, Bd. 64 (2013), S. 525-528.

There’s no Place like Home: The Profitability Gap between Headquarters and their Foreign Subsidiaries, in: Journal of Economics and Management Strategy, Bd. 23, Nr. 2 (2014), S. 369-395, DOI: http://dx.doi.org/10.1111/jems.12058 (zusammen mit M. Dischinger und N. Riedel).

The Role of Headquarters in Multinational Profit Shifting Strategies, in: International Tax and Public Finance, Bd. 21, Nr. 2 (2014), S. 248-271, DOI: http://dx.doi.org/10.1007/s10797-012-9265-5 (zusammen mit M. Dischinger und N. Riedel)

Transfer Pricing Laws, in: CESifo DICE Report Bd. 12, Nr. 4 (2014), S. 22-26 (zusammen mit N. Riedel).

Zur Vorziehenswürdigkeit von Autokratie und Demokratie im Transformationsprozess. Anmerkungen zum gleichnamigen Buch von Holger Koch, in: ORDO – Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, Bd. 66 (2015), S. 385-387

Who Benefits from Big Government? A Life Satisfaction Approach, in: Empirica, Bd. 43, Nr. 3 (2016), S. 533-557, DOI 10.1007/s10663-015-9304-4 (zusammen mit H. Pitlik)

He's a Chip Off the Old Block — The Persistence of Occupational Choices Across Generations, in: LABOUR – Review of Labour Economics and Industrial Relations, Bd. 31, Nr. 2 (2017), S. 174–203, DOI 10.1111/labr.12091 (zusammen mit N. Riedel und E. Schlenker).

Cyclical Group Preferences in National Elections, in: Empirical Economics Letters, Bd. 17, Nr. 6 (2018), S. 713-717 (zusammen mit J. Serra).

Beiträge in Sammelbänden

Forschung als Investition: Plädoyer für eine Ökonomisierung der Wissenschaft, in: Nida-Rümelin, Julian (Hrsg.): Wunschmaschine Wissenschaft. Von der Lust und dem Nutzen des Forschens. Standpunkte junger Forschung, Hamburg 2006, S. 176-184.

Politische Ökonomie einer EU-Steuer, in: Knoll, Bodo/Pitlik, Hans (Hrsg.): Entwicklung und Perspektiven der Europäischen Union. Festschrift für Professor Dr. Rolf Caesar, Baden-Baden 2009, S. 255-272.

Economic Freedom, Democracy, and Life Satisfaction, in: Gwartney, James/Lawson, Robert/ Hall, Joshua (Hrsg.): Economic Freedom of the World: 2013 Annual Report (Fraser Institute), S. 215-233 (zusammen mit M. Rode und H. Pitlik)

Karl Mannheim, Freiheit und geplante Demokratie, in: Horn, Karen (Hrsg.), Verlockungen zur Unfreiheit. Eine kritische Bibliothek von 99 Werken der Geistesgeschichte, Zürich 2015, S. 239-242.

Charles Taylor, Negative Freiheit?, in: Horn, Karen (Hrsg.), Verlockungen zur Unfreiheit. Eine kritische Bibliothek von 99 Werken der Geistesgeschichte, Zürich 2015, 367-370.

Corporate tax evasion and avoidance in developing countries, in: Hashimzade, Nigar/Epifantseva, Yuliya (Hrsg.): The Routledge Companion to Tax Avoidance Research, London 2017, S. 225-241 (zusammen mit N. Riedel, F. Shamsfakhr und K. Strohmaier).

Einleitung, in: Knoll, Bodo (Hrsg.): Der Minimalstaat. Zum Staatsverständnis von Robert Nozick, Baden-Baden 2018, S. 9-26.

Nozicks Rechtfertigung des Staates: Menschenbild, natürliche Rechte und hypothetische Genese, in: Knoll, Bodo (Hrsg.): Der Minimalstaat. Zum Staatsverständnis von Robert Nozick, Baden-Baden 2018, S. 73-100 (zusammen mit A. Koenig).

Arbeitspapierversionen veröffentlichter Beiträge

Leviathan Europa – Stärkung der Nationalstaaten und der EU durch konstitutionelle Schranken?, in: Hohenheimer Diskussionsbeiträge, Nr. 321 (2010), Universität Hohenheim (zusammen mit A. Koenig).

A Note on the Impact of Economic Regulation on Life Satisfaction, in: WIFO Working Papers, Nr. 441 (2012) (zusammen mit H. Pitlik und M. Rode)

Who Benefits from Big Government? A Life Satisfaction Approach, in WWWforEurope Policy Paper No. 14 (2014) (zusammen mit H. Pitlik)

He’s a chip off the old block – The persistency of occupational choices among generations, in: SOEPpapers of Multidisciplinary Panel Data Research No. 561-2013 (zusammen mit N. Riedel und E. Schlenker)

He’s a Chip Off the Old Block – The Persistence of Occupational Choices Across Generations, in: CESifo Working Papers No. 4428 (zusammen mit N. Riedel und E. Schlenker)

Arbeitspapiere

The Global Effects of R&D Tax Incentives: Evidence from Micro-Data, Beiträge zur Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik 2014: Evidenzbasierte Wirtschaftspolitik – Session: Taxation II, No. B15-V2 (zusammen mit M. Baumann und N. Riedel)

Corporate Taxes, Patent Shifting and Anti-Avoidance Rules: Empirical Evidence, in: CESifo Working Papers No. 6967 (2018) (zusammen mit M. Baumann, T. Böhm und N. Riedel)