Zentrum für ökonomische Bildung
Ruhr-Universität Bochum
Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
Gebäude GD, Ebene 03, Raum 530

Universitätsstraße 150
44801 Bochum

Telefon: +49 (02 34) 32 - 28977 E-Mail: zfoeb(at)rub.de

Einreichung/Abholung von Unterlagen
(z.B. Prüfungsanmeldungen, Atteste, Leistungsscheine)
GD 03/189
Sprechzeiten:
Mo.   15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Mi.   09:00 Uhr - 12:00 Uhr
und  13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Do.  09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Fr.  09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Individuelle Fragen zu Prüfungen
Dr. Nina Isabelle Schröder
GD 03/183
Sprechzeiten:
Mo.   13:30 Uhr - 15:30 Uhr
Do.   10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Individuelle Beratung/Studiengangwechsel:
Dr. Andreas Bonse
GD 03/526
Termine nach Vereinbarung

Grundlagen der Businessplanerstellung

Sommersemester 2020

Art und Dauer der Veranstaltung Vorlesung mit Übung, 4 Std.
Namen der Dozenten: Dr. Andreas Bonse
Fabian Schäfer
Frequenz jedes Sommersemester
Tag, Zeit und Ort Vorlesung:
E-Learning Vorlesung,
Live-Stream: einmalig Mittwoch 22.04., 14:15 bis 15:45 Uhr (Einführungsvorlesung)

Online-Übung:
Live-Stream: Dienstags 16:15 bis 17:45, ab 28.04.
Live-Stream Vorlesung/Übungen Die Einführungsvorlesung sowie Übungen werden über die Applikation Zoom stattfinden. Zugang zu dem Webinar erhalten Sie über den Moodle Kurs "Grundlagen der Businessplanerstellung (076045-SoSe20)".
Abgabetermin Businessplan 27. Juli 2020 bis 12 Uhr
Teilnehmerbegrenzung Für Bachelorstudierende der Wirtschaftswissenschaft ist die Teilnehmerzahl auf 20 Studierende begrenzt; Masterstudierende der Wirtschaftswissenschaft sind für dieses Modul nicht teilnahmeberechtigt.

Alle Teilnehmer- und Wartelistenplätze für Studierende der Fakultät Wirtschaftswissenschaft sind bereits belegt. Bitte sehen Sie davon ab noch eine Anmeldemail zu versenden. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Anmeldezeiträume Anmeldung zur Prüfungsleistung vom 25.05.2020 bis zum 18. bzw.19.06.2020 (je nach Studiengang: siehe PDF Einführungsvorlesung) via Flexnow.

Abmeldung von der Prüfungsleistung bis zum 19.07.2020, danach keine Abmeldung mehr möglich und bei Nichtabgabe ohne Attest 5,0.

Wichtig: aufgrund der aktuellen Planungsunsicherheit können sich die Prüfungsan- und abmeldezeiträume noch verschieben

Sobald diese Termine planbar sind, werden sie via Moodle kommuniziert.


Charakterisierung der Veranstaltung

Ziel dieses Moduls ist es, insbesondere Studierenden aus nicht-wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen gründungsspezifisches Wissen aus den verschiedenen Bereichen der Betriebswirtschaftslehre zu vermitteln. In der e-learning Vorlesung werden betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse rund um das Thema „Existenzgründung“ vermittelt. Dabei werden neben rechtlichen Grundlagen einer Unternehmensgründung insbesondere Fragen des Marketings, der Gründungsfinanzierung und des Rechnungswesens besprochen, die zu einer konkreten Erstellung eines Businessplans erforderlich sind.

Begleitend zu der e-learning Vorlesung erfolgt eine Vertiefung des Stoffes in den Übungen an Hand von Coaching, Aufgaben und kleinen Fallstudien. Anhand einer eigenen oder fiktiven Geschäftsidee werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Businessplan erstellen. Um den Studierenden die Chancen einer Unternehmensgründung praxisnah aufzuzeigen, sind in die Übung Praxisvorträge mit Unterstützung der Worldfactory und der Wirtschaftsentwicklung Bochum integriert.

Voraussetzungen

Das Modul eignet sich für interessierte Studierende in jedem Studienabschnitt und erfordert keine speziellen Vorkenntnisse.

Prüfungsleistung

Die Prüfungsleistung besteht in der Erstellung eines bewerteten Businessplans in Kleingruppen (2-5 Personen). Die fertigen Businesspläne müssen spätestens am 27.07.2020 bis 12.00 Uhr sowohl gedruckt (GD 03/525) und auch digital abgegeben werden. Die digitale Version schicken Sie bitte per Mail an die folgende Adresse: fabian.schaefer-r2g@rub.de

Unterlagen

Die Vorlesungs- und Übungsmaterialien stehen für Sie in Moodle bereit. Das erforderliche Passwort wird in der ersten Veranstaltung bekannt gegeben.

Gliederung

1. Einführung in die Existenzgründung
1.1 Von der Idee zur Unternehmensgründung
1.2 Businessplan als zentrales Element

2. Marketing
2.1 Analyse des Marktes
2.2 Unternehmensziele
2.3 Marketingstrategien
2.4 Marketing-Mix

3. Standort

4. Rechtliche Grundlagen
4.1 Rechtsformen unternehmerischer Tätigkeit
4.2 Steuerliche Konsequenzen
4.3 Versicherungen für Existnezgründer

5.Finanzierung
5.1 Bedeutung der Finanzierung
5.2 Überblick Finanzierungsformen
5.3 Spezielle Finanzierungsformen für Existenzgründer
5.4 Finanzplanung
5.5 Investitionsplanung

6. Rechnungswesen
6.1 Einführung in das Rechnungswesen
6.2 Bilanzierung / Jahresabschlusserstellung
6.3 Kosten- und Leistungsrechnung / Controlling

7. Businessplan
7.1 Zielsetzung
7.2 Elemente / Inhalte eines Businessplans
7.3 Bewertung
7.4 Anforderungen / Kennzeichen

Beratung

Wir haben für unsere Veranstaltung in Moodle ein Diskussionsboard eingerichtet, in dem alle Studierenden aufgerufen sind, miteinander zu diskutieren und Informationen auszutauschen.

Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, sprechen Sie uns an:

Evaluationen