Bachelor Management & Economics / Wirtschaftswissenschaft (Ausrichtung BWL/VWL)

Für einen erfolgreichen Start an unserer Fakultät empfehlen wir vor Beginn der ersten Vorlesung die Teilnahme an den folgenden Veranstaltungen:

thyssenkrupp START-Programm

Das Startprogramm wurde speziell für Erstsemester der Bachelor- und Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft entwickelt und soll den Studierenden eine erste Orientierung im Studium und an der Ruhr-Uni geben. Nach einer kurzen Begrüßung erhaltet ihr in kleineren Gruppe alle Infos zu den Themen Studieninhalt, Stundenplan, Studienverlauf, Anmeldeverfahren usw.

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden auch alle Masterstudierenden begrüßt.


Termine:

05.10.2017 ab 10:00 Uhr im HZO 10

Vom 09.19-12.10 hat die Fachschaftsinitiative außerdem eine Orientierungswoche mit Grillen, Campusrallye und Kneipentour durchs Bermudadreieck für euch organisiert. Diese startet immer direkt im Anschluss an Frau Wischermanns Einführungsveranstaltung.


Einführung in den Studiengang

Die Einführung in das Studium soll den Studienanfängern den Studienbeginn im Fach Wirtschaftswissenschaft erleichtern. Sie erhalten in dieser Veranstaltung wichtige Informationen über die Fakultät und ihre Einrichtungen sowie Erläuterungen zum Studienplan, Studienaufbau und zur Planung der Prüfungen. Außerdem werden sie mit den Inhalten der wirtschaftswissenschaftlichen Teilgebiete bekannt gemacht und anhand einer Fallstudie an Grundbegriffe und Fragestellungen der Wirtschaftswissenschaft herangeführt. Die Vorlesung soll ihnen helfen, einen Überblick über das Studium zu gewinnen. In einer Einführung in die Technik des wissenschaftlichen Arbeitens erhalten sie Hinweise zu den verschiedenen Lehrveranstaltungsarten, zum Literaturstudium und zur Anfertigung schriftlicher Arbeiten.



Die Termine finden Sie auf der Webseite von Frau Dr. Wischermann:


Vorkurs Fianzbuchhaltung

Im Studiengang "Management & Economics" werden gute Kenntnisse im Bereich Buchhaltung vorausgesetzt, welche bereits durch den Besuch einer Wirtschaftsfachschule oder dem Abschluss einer kaufmännischen Lehre bekannt sein sollten.
Diese Kenntnisse werden sowohl in der Veranstaltung als auch in der Klausur des Moduls "Jahresabschluss" als bekannt vorausgesetzt.

Der Kurs "Finanzbuchhaltung" richtet sich an vor allem an Studierende, die noch keine Vorkenntnisse im Bereich der Buchhaltung haben. Er ermöglicht den Erwerb der notwendigen Buchhaltungskenntnissen. Aber auch Teilnehmer, die Ihre bereits vorhandenen Buchhaltungskenntnisse auffrischen oder erweitern wollen, sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen.
An der Veranstaltung kann semesterbegleitend im Wintersemester oder als Kompaktveranstaltung vor jedem Sommersemester teilgenommen werden.

Die Teilnahme am Vorkurs Finanzbuchhaltung (Kompaktveranstaltung) wird somit vor allem vor dem Sommersemseter empfohlen. Vor dem Wintersemester empfehlen wir die Teilnahme am Vorkurs Mathematik.


Vorkurs Mathematik

Im Vorkurs Mathematik werden Themen behandelt, die beim Abitur hätten bekannt sein müssen und in den Vorlesungen des Grundstudiums als bekannt vorausgesetzt werden. Der Besuch des Vorkurses ist freiwillig.

Die Teilnahme am Vorkurs Mathematik wird vor allem vor dem Wintersemester empfohlen. Vor dem Sommersemester empfehlen wir die Teilnahme am Vorkurs Finanzbuchhaltung.

Die Termine finden Sie auf der Webseite von Herrn Dr. Bischoff:


Obligatorisches Beratungsgespräch für die Einschreibung in den Master - nach Erhalt eines Zulassungsbescheides

Um Ihre Chancen auf einen Studienplatz richtig einzuschätzen, möchten wir Sie auf die Zulassungsvoraussetzungen dieses Studiengangs aufmerksam machen. Diese finden Sie hier:

Sollten Sie eine Zulassung für einen unserer Masterstudiengänge erhalten, ist für Sie die Teilnahme an einem Beratungsgespräch verpflichtend. Sie können ohne Anmeldung zu einem der unten genannten Termine erscheinen. Das Beratungsgespräch dauert ca. 30 Minuten zuzüglich der Zeit zum Ausstellung der Bescheinigung. Ziel ist die Klärung Ihrer Fragen zum Studienbeginn.


Termine für das obligatorische Beratungsgespräch:

Master Management / Management and Economics :

19.09.2017
26.09.2017

In der Zeit von 10.00 - 11.00 Uhr und 14.00 - 15.00 Uhr.


Master Economics:

21.09.17 (auf Deutsch)
28.09.17 (auf Englisch)

In der Zeit von 10-11 Uhr und 14-15 Uhr.


Master Sales Management:

20.09.17 - in der Zeit von 10.00 Uhr - 11.00 Uhr
27.09.17 - in der Zeit von 14.00 Uhr - 15.00 Uhr


Master Economic Policy Consulting:

20.09.17 - in der Zeit von 14.00 Uhr - 15.00 Uhr
27.09.17 - in der Zeit von 10.00 Uhr - 11.00 Uhr


Die Beratungsgespräche finden im Raum GBCF 04/411, jeweils zur vollen und halben Stunde statt. Da die Räumlichkeiten eine begrenzte Kapazität haben, sollten Sie ggf. eine halbe Stunde Wartezeit miteinplanen.
Bitte bringen Sie Ihren Zulassungsbescheid und Studierendenausweis oder Personalausweis mit.

Sollten Sie keinen der angegebenen Termine wahrnehmen können, nehmen Sie bitte frühzeitig Kontakt mit uns auf:

Darüber hinaus möchten wir alle neuen Masterstudierenden ebenfalls zum thyssenkrupp START-Programm einladen. Neben der Begrüßung durch den Dekan und die Fachschaftsinitiative WiWi, haben wir ein kleines Programm zusammengestellt, welches Ihnen neben wichtigen Informationen zum Studiengang auch die Möglichkeit bietet ihre neuen Kommilitonen kennenzulernen.