Obligatorisches Beratungsgespräch für die Einschreibung in den Master

Nachdem Sie die Zulassung für einen unserer Masterstudiengänge erhalten haben, ist für Sie die Teilnahme an einem sog. obligatorischen Beratungsgespräch vor der Einschreibung verpflichtend. Ziel ist die Klärung Ihrer Fragen zum Studienbeginn sowie allgemeine Informationen zum Studiengang.

Informationen zur Durchführung des obligatorischen Beratungsgespräches für die Einschreibung zum Wintersemester 2020/21 finden Sie ab September 2020 an dieser Stelle.