Prüfungsamt
Ruhr-Universität Bochum
Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
GD, Ebene 03, Raum 189/190
Telefax:
+49 (02 34) 32 - 14029

Universitätsstraße 150
44801 Bochum

Bachelorstudiengang
Telefon:
oder
E-Mail
+49 (02 34) 32 - 25314
+49 (02 34) 32 - 22237
wiwi-pa-bsc@rub.de

Masterstudiengänge
Telefon:
Telefon:
E-Mail:
+49 (02 34) 32 - 22911
+49 (02 34) 32 - 28316
wiwi-pa-msc@rub.de

Öffnungszeiten
Mo., Mi.
Di.
Do., Fr.
Mo.-Do.
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
10:30 Uhr - 12:00 Uhr
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 14:30 Uhr

Sprechstunden Prüfungsamtsleitung
Di.
Do.
13:00 Uhr - 15:00 Uhr
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
GD E03-183

Wintersemester 2018/2019

„Antrag auf Zulassung zu den Fachprüfungen“ für Erstsemester in den Bachelor- und Masterstudiengängen

Um an den Prüfungen der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft teilzunehmen, muss zur Freischaltung des Prüfungsverwaltungssystems FlexNow von Erstsemestern in den Bachelor- und Masterstudiengängen der “Antrag auf Zulassung zu den Fachprüfungen“ ausgefüllt und beim Prüfungsamt eingereicht werden.

Der Zeitraum für die Einreichung des „Antrags auf Zulassung zu den Fachprüfungen“ geht für das Wintersemester 2018/2019 vom 08. Oktober bis zum 21. Oktober 2018.

Der Antrag ist von allen Studierenden zu stellen, die an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft einen neuen Studiengang besuchen oder zwischen Studiengängen und/oder Studienabschlüssen wechseln (z.B. Wechsel von Zwei-Fach Bachelor auf Ein-Fach Bachelor oder Wechsel von B.Sc. auf M.Sc.).

Prüfungen

Der reguläre Anmeldezeitraum für Prüfungen im Wintersemester 2018/2019 via FlexNow geht vom 10. Dezember 2018 bis zum 11. Januar 2019.
Der Abmeldezeitraum für Prüfungen via FlexNow endet jeweils eine Woche vor der entsprechenden Prüfung.
Je nach Modul können gesonderte An- und Abmeldezeiten gelten.

Übliche Klausurzeiträume
Prüfungen der Grundlagenphase B.Sc.
Prüfungen der Pflichtmodule der Profilierungsphase B.Sc.
zweite bis vierte Woche nach Vorlesungsende
Prüfungen der Wahlpflichtmodule B.Sc.
Prüfungen der Module M.Sc.
zwei Wochen vor Vorlesungsende
bis vier Wochen nach Vorlesungsende

Je nach Modul können die Termine abweichen.


Eine Übersicht über die Klausurzeiträume sowie die Termine der Grundlagenphase und der Pflichtmodule der Profilierungsphase B.Sc. für das Wintersemester 2018/2019 finden Sie “hier“.


Eine Übersicht über die Prüfungstermine, die jeweils genehmigten Hilfsmittel sowie die jeweiligen An- und Abmeldezeiträume im Wintersemester 2018/2019 finden Sie hier für die “Bachelormodule“ und hier für die “Mastermodule“.

Die Hörsaalverteilungen zu den Prüfungen, die vom Prüfungsamt organisiert werden, finden Sie sechs Tage vor der jeweiligen Prüfung “hier“.

Bitte beachten:
Ein Troubleshooting für Fragen zur und Problemen mit der Flexnow-Anmeldung, Krankmeldung, CIP-Insel-Zugang finden Sie “hier“.
Krankmeldungen sind mit “diesem Formular“ anzugeben. Dieses nehmen Sie bitte unbedingt mit zur Ärztin bzw. zum Arzt.

Letze Änderung: 05.02.2019

Bachelorarbeiten

Die Vergabe und Zuteilung von Bachelorarbeiten erfolgt zentral durch das Bachelorarbeits-Organisations-System der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (WiWi-BOS). Am 10. September 2018 findet um 11:00 Uhr im HGC 40 eine Informationsveranstaltung zu der Vergabe und Zuteilung der Bachelorarbeiten durch das WiWi-BOS Team statt.

Der Zeitraum für die Anmeldung und Präferenzabgabe im WiWi-BOS durch die Studierenden erfolgt i.d.R. in den Semesterferien vor dem Semester, in dem die Bachelorarbeit geschrieben werden soll und geht für das Wintersemester 2018/2019 vom 01. September bis zum 01. Oktober 2018.

Die Zuweisung von Themen, Startterminen und Zweitprüfern für das Wintersemester 2018/2019 erfolgt vom 09. Oktober bis zum 12. Oktober 2018. Bis zum 12. Oktober 2018 müssen sämtliche Zulassungsvoraussetzungen dem Prüfungsamt nachgewiesen sein. Die Veröffentlichung der Themenzuweisung erfolgt am 15. Otober 2018.

Die Studierenden, die ihre Bachelorarbeit im Wintersemester 2018/2019 über Wiwi-BOS anmelden, haben die Arbeit – soweit keine Verlängerung gewährt wird – am Montag, den 17. Dezember 2018, abzugeben.
Die Abgabe erfolgt gem. § 22 Abs. 1 der Prüfungsordnung in zweifacher schriftlicher Form und in einfacher elektronischer Form. Die schriftliche Form muss gebunden sein, wobei die Art der Bindung frei wählbar ist. Die elektronische Abgabe kann per DVD, CD oder USB erfolgen, nicht aber als E-Mail. Bitte beschriften Sie das Medium mit Namen und Matrikelnummer und beachten Sie bei der Wahl des Speichermediums, dass dieses am Lehrstuhl verbleibt.
Möchten Sie die Bachelorarbeit gem. § 22 Abs. 1 der Prüfungsordnung im Prüfungsamt abgeben, so hat dies innerhalb unserer Öffnungszeiten zu erfolgen. Alternativ kann die Bachelorarbeit gem. § 22 Abs. 1 der Prüfungsordnung auch durch die Post zugestellt werden. Hierbei ist der Zeitpunkt der Einlieferung bei der Post (Poststempel) maßgebend. Wir empfehlen außerdem, die Bachelorarbeit bei Zustellung durch die Post nur per Einschreiben zu versenden und den Versandbelegt aufzubewahren.

Das Prüfungsamt leitet die Bachelorarbeiten an die entsprechenden Lehrstühle weiter. Nach der Beurteilung des schriftlichen Teils erhalten Sie vom entsprechenden Lehrstuhl eine Einladung zur mündlichen Prüfung. Diese sollten gem. § 21 Abs. 6 der Prüfungsordnung innerhalb von fünf Wochen nach Ablauf der Bearbeitungszeit erfolgen.

Sollten Sie während der Bearbeitungszeit ein Attest eingereicht haben, gilt entsprechendes für das für Sie neu ermittelte Abgabedatum, dass Sie vom Prüfungsamt zugeschickt bekommen haben.

Zeugnisse und Absolventenfeier

Die Bachelorzeugnisse für das Wintersemester 2018/2019 können ab dem 13. März 2019 im Prüfungsamt abgeholt werden.

Vor diesem Datum erscheint auf dem Datenblatt aus FlexNow der Zusatz „Die Bachelorprüfung ist noch nicht bestanden“, auch wenn bereits alle Prüfungsleistungen erbracht wurden.

Die Absolventenfeier der Bachelor- und Masterabschlüsse des Wintersemesters 2018/2019, in dessen Rahmen auch die Masterzeugnisse übergeben werden, findet am 10. Mai 2019 statt. Einladungen hierzu werden Mitte April 2019 versandt.