Professor Schimmelpfennig zu Gast beim Annual Meeting des United States Naval Institute

06.05.2019

Professor Schimmelpfennig war Ende April zu Gast beim Annual Meeting des United States Naval Institute, das im Center for Strategic & International Studies in Washington, DC stattfand.

Schimmelpfennig Us Naval Institute

Das Bild zeigt ihn mit Commander David Winkler, U.S. Navy Reserve (retired), PhD, dem Historiker der Naval Historical Foundation, und Trent Hone, der für sein Werk „Learning War – The Evolution of Fighting Doctrine in the U.S. Navy, 1898-1945“ mit dem renommierten „Naval Institute Press Author of the Year“-Preis gewürdigt wurde. Die Arbeiten von Winkler und Hone nehmen in Professor Schimmelpfennigs Modul „Strategy and Tactics in Warfighting“ eine prominente Rolle ein.