Masterarbeiten

Der Lehrstuhl für Internationale Wirtschaftsbeziehungen betreut Masterarbeiten in den Bereichen reale und monitäre Außenwirtschaft sowie Entwicklungsökonomik. Bitte senden Sie bei Interesse eine kurze Mitteilung samt Notenspiegel an matthias.busse@rub.de.

Bitte beachten Sie folgende Voraussetzungen: 

1.      Allgemeine Voraussetzungen gemäß Prüfungsordnung (erfolgreich absolvierte Module im Umfang von mind. 60 ECTS), und

2.      Erfolgreicher Besuch des Moduls International Trade oder International Macroeconomics und ein beliebiges vom Lehrstuhl angebotenes Seminar in internationaler Wirtschaft (vorzugsweise mit einer Bewertung der schriftlichen Arbeit von 3,0 oder besser), oder

        Erfolgreicher Besuch des Moduls African Economic Development (vorzugsweise mit einer
       
Bewertung der schriftlichen Arbeit von 3,0 oder besser).

Bitte beachten Sie, dass Seminare anderer Lehrstühle nicht angerechnet werden können. Jedoch akzeptieren wir Seminare im Bereich der internationalen Wirtschaft, die Sie an anderen Universitäten erfolgreich besucht haben.

Sehr gerne diskutieren wir mit Ihnen mögliche Forschungsfragen und unterstützen Sie in der Wahl eines angemessenen Themas. Eigeninitiative in der Wahl eines vielversprechenden Themas ihrer Masterarbeit wird von uns hoch geschätzt.


Hinweise für die Erstellung von wissenschaftlichen Arbeiten finden Sie hier. 

Kontakt für alle Anfragen in Bezug auf Masterarbeiten: Prof. Busse.