Anerkennung von Studienleistungen

Soweit dies möglich ist, unterstützen wir im Ausland erbrachte Studienleistungen durch eine großzügige und relativ unkomplizierte Anerkennung. Ansprechpartner für alle Anfragen ist Prof. Busse. Bitte sehen Sie von Nachfragen per E-Mail möglichst ab und kommen Sie in die Sprechstunde (nach Vereinbarung).  

Bitte beachten Sie vorher die folgenden Hinweise:

Vor dem Auslandsaufenthalt empfehlen wir Ihnen, eine Übersicht der Kurse, die Sie gerne belegen möchten, abzustimmen. Dadurch vermeiden Sie mögliche Probleme bei der späteren Anerkennung. Bitte bringen Sie dafür aussagekräftige Informationen über die jeweiligen Kurse mit in die Sprechstunde.

Masterstudierende der RUB können keine Kurse auf Bachelorniveau anrechnen lassen. Bitte belegen Sie als Masterstudent/in nur Masterkurse an der ausländischen Universität.

Nach Ihrem Auslandsaufenthalt müssen Sie die relevanten Abschnitte des Anerkennungsbogens für Auslandsleistungen des Prüfungsamtes ausfüllen. Neben den bestätigten Noten der von Ihnen besuchten Lehrveranstaltungen reichen Sie bitte auch Informationen über die von Ihnen erbrachten Prüfungsleistungen (Klausur, Hausarbeit, Referat, etc.) bei uns ein.

Für Anerkennungen im Bereich Makroökonomik (z.B. für die Bachelor-Veranstaltungen "Grundlagen der Makroökonomik" oder "Intermediate Macroeconomics") wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Roos vom Makrolehrstuhl. Für alle Anerkennungen im Bereich Außenwirtschaft (reale und monetäre Außenwirtschaft) ist Prof. Busse zuständig. Dies gilt sowohl für Bachelor- als auch Masterkurse.