Klausuren im WiSe 2019/20

Die An-und Abmeldezeiträume für die Klausuren werden ausschließlich von dem Prüfungsamt kommuniziert.

Die Anmeldung erfolgt nur über FlexNow!

Bachelor

Unternehmensanalyse:
07.02.2020, 14:00-16:00 Uhr (Raum wird vom Prüfungsamt bekannt gegeben)
Accounting II:
18.02.2020, 14:00-16:00 Uhr (Raum wird vom Prüfungsamt bekannt gegeben)
Praxisseminar zur Rechnungslegung II (Stibi):
19.02.2020, 14:00-16:00 Uhr (Raum wird vom Prüfungsamt bekannt gegeben)

Master

Financial Reporting I:
14.02.2020, 08:00-10:00 Uhr (Raum wird vom Prüfungsamt bekannt gegeben)
Governance, Risikomanagement und Compliance in Unternehmungen (Schwieters):
18.02.2020,08:00-10:00 Uhr (Raum wird vom Prüfungsamt bekannt gegeben)


Nachschreibeklausuren im WiSe 2019/20

Mergers & Acqusitions:
27.11.2019, 08:00-10:00 Uhr, HZO 30
Accounting I:
29.11.2019, 14:00-16:00 Uhr, HZO 20
Praxisseminar zu Financial Reporting (Schwieters):
02.12.2019, 14:00-16:00 Uhr, HGA 10
Financial Reporting II:
04.12.2019, 14:00-16:00 Uhr, HGB 10
Aktuelle Themen der Rechnungslegung (Stibi):
06.12.2019, 14:00-16:00 Uhr, HZO 20
Jahresabschluss:
11.02.2020, 10:00-12:00 Uhr (Raum wird vom Prüfungsamt bekannt gegeben)

Auszeichnungen des Lehrstuhls:

VHB-Preis für das Buch "Internationale Rechnungslegung"

Auf der traditionellen Pfingsttagung 2018 des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V. (VHB) in Magdeburg wurde die zehnte Auflage des Lehrbuchs „Internationale Rechnungslegung“ von Herrn Prof. Dr. Bernhard Pellens, Prof. Dr. Rolf Uwe Füllbier, Prof. Dr. Joachim Gassen und Prof. Dr. Thorsten Sellhorn als herausragendes Lehrbuch mit dem Lehrbuchpreis 2018 des VHB ausgezeichnet.


VHB Preis 2018



Auszeichnungen der letzten Jahre

2018 VHB-Lehrbuchpreis für die 10. Auflage: Pellens/Fülbier/Gassen/Sellhorn, Internationale Rechnungslegung
2013 ecch Case Awards
2013 DGFF-Preis für erfolgreiche Weiterbildungspartnerschaften zwischen Hochschulen und Unternehmen für das Masterprogramm AuditXcellences
2010 Dr. Kausch Preis der Universität St. Gallen
2007 Professor des Jahres der Zeitschrift UNICUM
2000-2018 Mehrmalige fakultätsinterne Auszeichnung zum "Lehrstuhl des Jahres"