RUB » Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

Meldungen

Frau Prof. Dr. Brigitte Werners im BWL Forschungsranking vertreten
20.02.2019 Dekanat
Frau Prof. Dr. Brigitte Werners, Inhaberin des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Unternehmensforschung und Rechnungswesen, gehört zu den 5% der forschungsstärksten BWL-Professorinnen und -Professoren im deutschsprachigen Raum.

Prof. Dr. Kaya im BWL Forschungsranking vertreten
14.02.2019 Dekanat
Prof. Dr. Kaya, Inhaber des Lehrstuhls für Corporate Governance, Auditing und Accounting, gehört zu den forschungsstärksten BWL Professoren unter 40 Jahren. In seinem relevanten Forschungsgebiet Externes Rechnungswesen/Wirtschaftsprüfung belegte er Platz 2 in der DACH Region (Deutschland/Österreich/Schweiz).

Microeconomics of Competitiveness
14.02.2019 Dekanat
Noch bis zum 24. März anmelden!

Mittelständische Unternehmen bremsen freiwillig ihr Wachstum
12.02.2019 Dekanat
Zu diesem Schluss kommt Prof. Dr. Devrimi Kaya von der RUB gemeinsam mit Kollegen der London Business School und der University of Washington nach einer empirischen Analyse, in die Daten von hunderttausenden Unternehmen aus zwölf europäischen Ländern eingingen.

Neubau GD eingeweiht
05.02.2019 Dekanat
Feierliche Schlüsselübergabe am 28.01.2019

Herzlich willkommen auf den Seiten der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum!

Wiwi Logo Gross


Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an einer der Top Ten ökonomischen Fakultäten laut renommiertem F.A.Z.-Ranking 2017. Auf den folgenden Seiten finden Sie sämtliche Informationen zu Forschung und Lehre an unserer Fakultät. Unser Studiengangswürfel navigiert Sie durch unser Studienangebot.

Mehr als 20 Professuren tragen zusammen mit ausländischen Universitäten, mit denen wir kooperieren und die ihr Studienangebot für unsere Studierenden öffnen, das Studienangebot. Zu ihnen zählen in der Forschung ausgewiesene Wirtschaftswissenschaftler wie etwa der Vorsitzende des Sachverständigenrates der Bundesregierung zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung und Präsident des RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung, Essen Prof. Dr. Christoph M. Schmidt, der im F.A.Z.-Ökonomenranking 2017 auf Platz 13 der einflussreichsten Ökonomen Deutschlands geführt wird. Darüber hinaus sind das Präsidium und Mitarbeiter des RWI, das zu den fünf führenden Wirtschaftsforschungsinstituten zählt, Mitglieder unserer Fakultät.

Auf betriebswirtschaftlicher Seite gehört mit Prof. Dr. Bernhard Pellens der Vizepräsident der Schmalenbach-Gesellschaft der Fakultät an. Die Schmalenbach-Gesellschaft ist ein Dialogforum, das sowohl der Erarbeitung von Lösungen für aktuelle Problemstellungen in Wirtschaftspraxis und -gesetzgebung als auch dem betriebswirtschaftlichen Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis dient.

Die Lehre der Fakultät basiert auf dem aktuellen Stand der Forschung. Sie ist an- wendungs- und berufsorientiert und weist einen klaren Praxisbezug auf. Bei- spielsweise wird Studierenden der Fakultät ermöglicht, praktische wirtschafts- wissenschaftliche Fragestellungen im Zuge von Projektpraktika in Zusammenarbeit mit Firmen, Wirtschaftsförderern und anderen öffentlichen Einrichtungen zu bearbeiten. Ebenso hat sich die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft gemeinsam mit den ingenieurwissenschaftlichen Fakultäten der Ruhr-Universität der Gründungs- und Unternehmensnachfolgethematik verschrieben. Hierbei sollen Studierende mit Wegen in die Selbständigkeit vertraut gemacht und ökonomisches und technisches Wissen plattformbasiert zusammengeführt werden. Die Umsetzung dieses Konzepts wird im aktuellen CHE-Ranking 2017 gewürdigt. Dort liegen die Masterstudiengänge der Fakultät bundesweit in der Spitzengruppe.

Wir wünschen Ihnen für Ihr Studium viel Erfolg!

Prof. Dr. Michael Roos (Dekan) und Prof. Dr. Stephan Paul (Prodekan)