Aktuelles

Informationsveranstaltung Bachelor- und Masterarbeiten im Sommersemester 2020
Die Informationsveranstaltung für Bachelorarbeiten findet am Montag, den 9. März 2020 zwischen 10 und 11 Uhr im GD 03/230 statt.
Die Veranstaltung für Masterarbeiten findet im Anschluss zwischen 11 und 12 Uhr im selben Raum statt.

Der Besuch der Veranstaltungen ist nicht verpflichtend, wird jedoch denjenigen Studierenden empfohlen, die an einem der genannten Lehrstühle ihre Bachelor- oder Masterarbeit schreiben wollen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Jan Steinius-Gaukel oder Tobias Hertel.

Aktives versus passives Portfolio-Management
Am 02.12.2019 fand im Rahmen der Veranstaltung Kapitalmarkttheorie das jährliche Streigespräch "Aktiv vs. Passiv" statt. Der aktive Portfoliomanagementansatz wurde in diesem Jahr von Herrn Hans-Jörg Naumer (Allianz Global Investors GmbH) repräsentiert, während Herr Thomas Meyer zu Drewer (Lyxor ETF) das passive Portfoliomanagement vertrat. Die spannenden Impulsvorträge und die anschließende Diskussion, in der sich die Referenten den Fragen der Studierenden stellten, wurde durch zwei Umfragen ergänzt. Zum einen wurden die Studierenden vor und nach der Veranstaltung befragt, zu welcher Grundform des Portfoliomanagements sie tendieren. Zum anderen konnten sie - wie auch die Referenten - ihre Schätzung zum Stand des DAX 30-Index am 10.12.2020 abgeben. Die Ergebnisse finden Sie hier.

Seminar Banking & Finance II im WS 2019/2020
Das Seminar Banking & Finance II findet in diesem Wintersemester am 17./18. Dezember 2019 in Düsseldorf statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Daher ist eine Bewerbung bis zum 27. Oktober 2019 über folgendes Formular erforderlich: Bewerbung
Die Zu-/Absagen werden anschließend zeitnah per E-Mail versendet.

Viel Erfolg bei der Bewerbung!

Anmeldung zur Masterarbeit im WiSe 2019/20
Masterstudierende, die im WiSe 2019/20 eine Abschlussarbeit am Lehrstuhl von Prof. Paul oder Prof. Pellens beginnen möchten, bewerben sich über das Anmeldeformular zur Masterarbeit bis zum 22.09.2019, 23.59 Uhr.
Die Info-Präsentation findet ihr unten.
Info-Präsentation

Viel Erfolg bei der Bewerbung!

Anmeldung zur Bachelorarbeit im WiSe 19/20
Bachelorstudierende, die im WiSe 2019/20 eine Abschlussarbeit am Lehrstuhl von Prof. Paul oder Prof. Pellens beginnen möchten, bewerben sich über das Anmeldeformular zur Bachelorarbeit bis zum 22.09.2019, 23.59 Uhr.
Die Info-Präsentation findet ihr unten.
Info-Präsentation

Viel Erfolg bei der Bewerbung!

Stellenausschreibung
Der von Prof. Dr. Stephan Paul geleitete Lehrstuhl für Finanzierung und Kreditwirtschaft sucht ab sofort eine Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft. Details können der Stellenausschreibung entnommen werden. Wir freuen uns über Ihre Bewerbungen!

Klausureinsicht
Informationen zum Termin und dem genauen Ablauf der Klausureinsichtnahmen für das Sommersemester 2019 können hier eingesehen werden.

Meldungen des Lehrstuhls

Spannender Ausblick auf eine grüne Wirtschaft
28.11.2019:
"Die Wirtschaft wird grün", hieß es am 27.11.2019 in der Ruhr-Universität Bochum. Im Rahmen der Veranstaltung ikf° impulse 17 / 5. CEO-Dialog des Initiativkreises Ruhr und der Universitätsallianz Ruhr konnten die Teilnehmer in einen Dialog mit renommierten Führungskräften aus der Praxis treten und die Zukunft einer nachhaltigen Wirtschaft diskutieren. Die anregenden Impulsvorträge der Referenten sowie die spannende Podiumsdiskussion wurden von den Studierenden positiv aufgenommen.

V.l.n.r.: Dr. Hans Stallman, Prof. Dr. Stephan Paul, Dr. Rolf Martin Schmitz, Thomas Jorberg, Alexander Schindler und Dirk Opalka

Wir danken insbesondere den Referenten Dr. Rolf Martin Schmitz, Vorstandsvorsitzender der RWE AG, Alexander Schindler, Member of the Executive Board der Union Asset Management Holding AG und Thomas Jorberg, Vorstandssprecher der GLS Gemeinschaftsbank eG für einen spannenden Ausblick auf eine grüne Wirtschaft.

50 Jahre Institut für Bank- und Finanzgeschichte
25.10.2019:
Das IBF (Institut für Bank- und Finanzgeschichte e. V) lädt am 21. November 2019 zu der Veranstaltung "Historia docet: Von der Bankgeschichte zur Finanzindustrie der Zukunft" in Frankfurt ein. Im Rahmen einer spannenden Vortragsreihe wird diskutiert, was uns die Vergangenheit über die Zukunft des Finanzsektors lehren kann. Weitere Informationen bzgl. der Anmeldung und des Programms finden Sie hier.

ikf° impulse 17 / 5. CEO-Dialog des Initiativkreises Ruhr und der Universitätsallianz Ruhr
10.10.2019:

Titel der Veranstaltung: Die Wirtschaft wird grün
Datum: Mittwoch, 27.11.2019
Beginn: 17:30 Uhr
Ort: RUB, HGD 20

    Impulsvorträge von:
  • Rolf Martin Schmitz, Vorstandsvorsitzender, RWE AG, Vortrag: „Die neue RWE"
  • Alexander Schindler, Member of the Executive Board, Union Asset Management Holding AG, Vortrag: „Was können institutionelle Investoren zum Klimaschutz beitragen?“
    Anschließende Podiumsdiskussion unter der Leitung von Prof. Dr. Stephan Paul und Prof. Dr. Bernhard Pellens mit den Referenten sowie Thomas Jorberg, Vorstandssprecher der GLS Gemeinschaftsbank eG
  • Der Eintritt ist frei. Bitte melden sie sich hier an.