Meldungen des Dekanats

Frau Prof. Dr. Brigitte Werners im BWL Forschungsranking vertreten
20.02.2019:
Frau Prof. Dr. Brigitte Werners, Inhaberin des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Unternehmensforschung und Rechnungswesen, gehört zu den 5% der forschungsstärksten BWL-Professorinnen und -Professoren im deutschsprachigen Raum.

Prof. Dr. Kaya im BWL Forschungsranking vertreten
14.02.2019:
Prof. Dr. Kaya, Inhaber des Lehrstuhls für Corporate Governance, Auditing und Accounting, gehört zu den forschungsstärksten BWL Professoren unter 40 Jahren. In seinem relevanten Forschungsgebiet Externes Rechnungswesen/Wirtschaftsprüfung belegte er Platz 2 in der DACH Region (Deutschland/Österreich/Schweiz).

Microeconomics of Competitiveness
14.02.2019:
Noch bis zum 24. März anmelden!

Mittelständische Unternehmen bremsen freiwillig ihr Wachstum
12.02.2019:
Zu diesem Schluss kommt Prof. Dr. Devrimi Kaya von der RUB gemeinsam mit Kollegen der London Business School und der University of Washington nach einer empirischen Analyse, in die Daten von hunderttausenden Unternehmen aus zwölf europäischen Ländern eingingen.

Das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

Der Dekan und der Prodekan leiten die Fakultät. Das Dekanat, das sie unterstützt, ist als

  •  Ansprechpartner für die Mitglieder der Fakultät
  •  Schnittstelle zur zentralen Verwaltung der Ruhr-Universität
  •  Anlaufstelle für nationale und internationale Interessenten aus dem universitären und außeruniversitären Bereich sowie für
  •  Alumni und Zukunftsprojekte

anzusehen.

Durch die Kooperation mit renommierten Forschungseinrichtungen, ausländischen Partnerhochschulen, national und international erfolgreichen Unternehmen und Vertretern anderer Forschungsrichtungen werden die Ausbildungsinhalte der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft in Bochum stetig den aktuellen Anforderungen einer zunehmend globalisierten Welt angepasst.

Der Dekan Prof. Dr. Michael Roos, der Prodekan Prof. Dr. Stephan Paul  und das Team des Dekanats freuen sich, Sie bald persönlich an unserer Fakultät begrüßen zu dürfen.