Meldungen des Dekanats

Bochum International Seminar on the Transformation of Urban Spaces (BISTUS III):
23.02.2018:
Prof. Dr. Sabine E. Martin (Kansas State University), Prof. Dr. Rolf Heyer (RUB) and further experts from UBA and UFZ - 22.-25.05.2018, whole-day including two field trips

90. Geburtstag von Walther Busse von Colbe
22.02.2018:
Am 17.2.2018 konnte Herr Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Walther Busse von Colbe, einer der Gründungsväter und über Jahrzehnte prägenden Köpfe der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft und des Instituts für Unternehmensführung (ifu), seinen 90. Geburtstag begehen.

Erfolgreich abgeschlossene Promotionen
14.02.2018:
Am 14. Februar 2018 sind an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft drei weitere Promotionsverfahren erfolgreich abgeschlossen worden.

XXII. Jahrestagung des Institus für Berg- und Energierecht
12.02.2018:
Neuvermessung des europäischen Energierechts - Folgen und Lehren aus dem Legislativpaket „Saubere Energie für alle“ am 22. Februar 2018, ab 9 Uhr s.t. im Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität Bochum, Neue Mensa, Ebene 04, Saal 2

Das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

Der Dekan und der Prodekan leiten die Fakultät. Das Dekanat, das sie unterstützt, ist als

  •  Ansprechpartner für die Mitglieder der Fakultät
  •  Schnittstelle zur zentralen Verwaltung der Ruhr-Universität
  •  Anlaufstelle für nationale und internationale Interessenten aus dem universitären und außeruniversitären Bereich sowie für
  •  Alumni und Zukunftsprojekte

anzusehen.

Durch die Kooperation mit renommierten Forschungseinrichtungen, ausländischen Partnerhochschulen, national und international erfolgreichen Unternehmen und Vertretern anderer Forschungsrichtungen werden die Ausbildungsinhalte der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft in Bochum stetig den aktuellen Anforderungen einer zunehmend globalisierten Welt angepasst.

Der Dekan Prof. Dr. Helmut Karl, der Prodekan Prof. Dr. Stephan Paul, der Forschungsdekan Prof. Dr. Michael Roos und das Team des Dekanats freuen sich, Sie bald persönlich an unserer Fakultät begrüßen zu dürfen.