Meldungen des Dekanats

Interuniversitäres Forschungskolloquium in Bochum
17.10.2017:
Durchgeführt vom Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung von Prof. Dr. Bernhard Pellens

Frau Prof. Dr. Marion Steven bei der Podiumsdiskussion über die Zukunft von Thyssen-Krupp-Stahl am 15.10.
16.10.2017:
Vertretung der wirtschaftswissenschaftlichen Position

Podiumsdiskussion - Experten diskutieren über Zukunft von Thyssen-Krupp-Stahl
16.10.2017:
„Situation Kunst“ bringt Politik, Gewerkschaft und Wirtschaft zur Diskussion über Thyssen-Krupp Stahl/Tata-Fusion zusammen. Fronten bleiben hart.

Schon wieder zu spät dran mit Lernen?
16.10.2017:
Coaching gegen Aufschieberitis - Anpacken statt Aufschieben! „Das mache ich morgen…“ - Prokrastination ist jedem schon einmal begegnet.

Das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

Der Dekan und der Prodekan leiten die Fakultät. Das Dekanat, das sie unterstützt, ist als

  •  Ansprechpartner für die Mitglieder der Fakultät
  •  Schnittstelle zur zentralen Verwaltung der Ruhr-Universität
  •  Anlaufstelle für nationale und internationale Interessenten aus dem universitären und außeruniversitären Bereich sowie für
  •  Alumni und Zukunftsprojekte

anzusehen.

Durch die Kooperation mit renommierten Forschungseinrichtungen, ausländischen Partnerhochschulen, national und international erfolgreichen Unternehmen und Vertretern anderer Forschungsrichtungen werden die Ausbildungsinhalte der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft in Bochum stetig den aktuellen Anforderungen einer zunehmend globalisierten Welt angepasst.

Der Dekan Prof. Dr. Helmut Karl, der Prodekan Prof. Dr. Stephan Paul, der Forschungsdekan Prof. Dr. Michael Roos und das Team des Dekanats freuen sich, Sie bald persönlich an unserer Fakultät begrüßen zu dürfen.