Forschung

Das Konzept des wertorientierten Controllings bildet das übergeordnete Leitmotiv für alle Forschungsaktivitäten des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insb. Controlling unter der Leitung von Prof. Dr. Thorsten Knauer. Im Fokus unseres Forschungsinteresses steht, wie das Controlling zu einer Steigerung des Unternehmenswerts beitragen kann. Der Querschnittsfunktion des Controllings folgend analysieren wir ein breites Spektrum konkreter Fragestellungen. Inhaltliche Schwerpunkte unserer Forschungsarbeit liegen in den Forschungsfeldern des Performance Management,der Unternehmensplanung sowie im Bereich der Unternehmenstransaktionen. Researchprofile Forschungsprojekte des Lehrstuhls sind international ausgerichtet und orientieren sich am Leitbild einer theoriegeleiteten empirischen Vorgehensweise mit ausgeprägtem Praxisbezug. Somit ist die Verknüpfung von methodischer Rigorosität mit praktischer Relevanz Basis unserer Forschungsaktivitäten. In diesem Sinne ist uns als anwendungsorientierten Forschern eine intensive Zusammenarbeit mit der Praxis sehr wichtig und elementarer Bestandteil unserer Forschungsarbeit.